PH Luzern - Pädagogische HochschulePädagogische Hochschule St. GallenHaute école pédagogique Vaud

Home

International Week 8.-10. Oktober 2013

Hetero­genität, Mehrsprachigkeit, Internationalisierung der LehrerInnenbildung

Die International Week 2013 der drei Schweizer Pädagogischen Hochschulen St. Gallen, Luzern und Lausanne ist ein Forum zur Vernetzung von Mitarbeitenden, Dozierenden und Studierenden der drei Hochschulen und ihrer nationalen und internationalen Partner. Im Zentrum steht das Thema Pluralität in Schule und LehrerInnenbildung. Während der International Week findet ein praxisrelevanter Austausch zu drei Kernthemen statt: Heterogenität, Mehrsprachigkeit und Internationalisierung der Lehrerbildung.

 

Hauptreferate

Heterogenität
Prof. Anne-Christin Schondelmayer, Juniorprofessur Interkulturelle Pädagogik, Technische Universität Chemniz

Mehrsprachigkeit
Prof. Fred Dervin, Department of Teacher Education, University of Helsinki

Internationalisierung der Lehrerbildung
Prof. Cristina Alfaro, Policy Studies in Language and Cross-Cultural Communications, San Diego State University